UWH 2017

  • UWH-Schnuppertraining in Ludwigshafen
    Gleich an zwei Tagen konnten die SchwimmerInnen des Ludwigshafener Schwimmvereins 07 eine Einführung in das Unterwasserhockey durch SpielerInnen des TCO Weinheim genießen. Beim ersten Training am 15. November waren in etwa 20 Interessierte im Becken und das Training für so viele Altersklassen doch sehr anspruchsvoll. Das  abschließende Spiel über das im UWH übliche 25×12,5m 2
  • Schiedsrichterkurs Berlin 28./29.10.2017
    Am Wochenende 28./29.10.2017 fand in Berlin unter der Organisation der Sporttaucher Berlin der erste Level 1 Schiedsrichterkurs für Unterwasserhockey inDeutschland statt. Unter Anleitung des erfahrenen Schiedsrichter Nathan Peall aus Großbritannien haben ca. 20 angehende Schiedsrichter aus ganz Deutschland (darunter drei Spieler des TCO Weinheim) ihren Level 1 Schiedsrichterschein gemacht.
  • Deutsches Herrenteam auf dem Mosseltoernooi
    Am 7. Oktober fand im niederländischen Dordrecht das hochkarätig besetzte Mosseltoernooi statt. Unter den insgesamt 20 Teams aus vielen europäischen Ländernwar auch eine Auswahl der besten deutschen Männer dabei. Von der Meistermannschaft, dem TCO Weinheim, waren neben Kapitän Toby Scott auch Marc Hänsel und Conrad Wagner am Start. Gleich im ersten Spiel traf die neu
  • TCO Sieger im ersten deutschen UWH Spielbetrieb
    Vor dem Rückrundenturnier in St. Leon-Rot war die Ausgangslage klar: Der Sieg würde zwischen München und Weinheim ausgemacht werden. Beide Teams hatten inder Hinrunde eine beeindruckende Leistung gezeigt und noch kein einziges Gegentor kassiert. Das intensive Spiel zwischen beiden Mannschaften war 0:0 ausgegangen, ein im UWH äußerst seltenes Ergebnis. Im Kampf um Platz drei konnten
  • Trainingslager in Tenero im August
    Inzwischen das vierte Jahr in Folge haben UWH-Spieler des TCO Weinheim am Trainingslager in Tenero (Schweiz) teilgenommen. Für die Trainings war dieses Jahr Ernesto Horne verantwortlich. Bei bestem Wetter und perfekten Poolbedingungen konnten die Spieler des TCO wieder von über 13 Stunden Training im Wasser, begleitet von Theoriesessions, profitieren. Der Fokus lag dieses Jahr vor
  • Munich UWH Open Air 2017
  • 22. Juli 2017: Gründung des VDST-Spielbetriebs im Unterwasser-Hockey
    Zum ersten Mal in der Geschichte traten sechs deutsche VDST-Mannschaften im nationalen Wettbewerb gegeneinander an — jeder gegen jeden, eine volle Gruppenphase mit Spielen von je 12 Minuten, das war das Konzept des Ausrichters des UWH München e.V. in Taufkirchen (Vils). Der TCO Weinheim stellte für den ersten UWH-Spielbetrieb im VDST eine komplette Mannschaft und
  • Internationales Unterwasserhockeyturnier In Budweis
    Auf dem BudPig Cup in Budweis am 6. Mai war Deutschland mit 35 SpielerInnen und insgesamt 4 Teams stark vertreten. Dabei spielten TCOler in der Frauennationalmannschaft, der Herrenmannschaft und im deutschen Mixed-Team zusammen mit Münchnern und Berlinern. Außerdem nahm noch eine weitere deutsche Mannschaft aus Hannover am Turnier teil. Die Frauenmannschaft holte mit souveränen Siegen
  • Besuch der Yorker Unimannschaft
    Vom 30.3. bis 4.4. waren in Heidelberg sieben Spieler und Spielerinnen der Yorker Octopush Mannschaft bei uns zu Besuch und bei den Spielern unseres Teams untergebracht. Damit ist dies bereits die dritte Auflage des Austauschs zwischen den beiden Vereinen. Neben gemeinsamen Frühstücken und einer Stadttour in Heidelberg stand natürlich das Unterwasserhockey im Vordergrund. Freitag und
  • Nationales Trainingslager in Oberhaching
    Es ist ruhig am Freitagmittag in der Sportschule — die bekannte Ruhe vor dem Sturm. Die Wasseroberfläche im Schwimmbad ist noch glatt und still, die Betten sind gemacht, die Umkleiden leer. Aber nur so lange, bis die Hockeyspieler in der Sportschule in Oberhaching ihr Wochenendquartier beziehen: Mit einem Handschuh und einem Schläger in der Hand,
  • UWH-Messeauftritt auf der Beach&Boat
    Unterwasserhockey stellt sich vor: Diesmal waren wir zu Gast auf der Messe Beach&Boat in Leipzig am 25.2.2017. Auf Initiative des Landestauchsportverband Sachsen bekamen wir einen 15-minütigen Bühnenauftritt am großen Sportbecken. Während Nationalmannschaftsspielerin Lena Kuske aus Leipzig zusammen mit dem Messemoderator und den Präsidenten der mittel-deutschen Landesverbände auf der Bühne den Sport vorstellte, zeigten wir im
  • 2. Ligaspieltag der Französischen Liga Ost in Mulhouse
    Nach dem äußerst erfolgreichen 1.Spieltag im November stand nun der zweite und letzte Spieltag der französischen Liga Ost auf dem Programm. Die Mannschaft des TCO Weinheim war mit 6 Änderungen gespannt, wie sich dies auf die Ergebnisse in der Gruppe der „außer Konkurrenz“ spielenden Teams auswirken würde. Mit dabei waren auch drei Neuzugänge: Lea Witte