UWH 2019

  • Sportlerehrung der Stadt Weinheim am 8.12.2019
    Der Weinheimer Oberbürgermeister ehrte in der Stadthalle Weinheim am 8. Dezember 99 Einzelmeister und 223 Sportlerinnen und Sportler. Der TCO Weinheim wurde für seine sportlichen Leistungen im Unterwasser-Rugby und Unterwasser-Hockey ausgezeichnet. Die Rugby Spieler feierten die erfolgreich erlangte Landesmeisterschaft der Saison 2018/2019. Diese Saison spielen sie nun in der 2. Bundesliga Süd. Die Unterwasser-Hockey Spieler wurden
  • Maschsee-Cup und Schiedsrichter- Ausbildung in Hannover
    Beim Maschsee-Cup in Hannover trat der TCO Weinheim in einer gemischten Besetzung an. Das Team aus 2 Stammspielern und 4 Neuzugängen wurde durch die an der Schiedsrichter-Ausbildung teilnehmenden Spieler unterstützt. Nach vielen spannenden Spielen konnte das Team mit reichlich neuer Erfahrung für all die Neuzugänge als Drittplatzierter aus dem Turnier hinaus gehen. Die insgesamt 10
  • Hinrunde Unterwasser-Hockey Liga
    Am 26.10.2019 traten 17 Unterwasser-Hockeys vom TCO Weinheim zum Auftakt des diesjährigen Ligaspielbetriebs in der Wasserwelt Langenhagen bei Hannover an. Hierbei stellten 11 Spieler die Mannschaft des TCOs und weitere 6 schlossen sich der bunt gemischten Spielgemeinschaft an. Die Spielgemeinschaft bildete dieses Jahr ein ausgesprochen starkes Team und hat sich gut geschlagen. Dabei stand das
  • TCO als Vizemeister in der deutschen UWH-Liga
    Die Rückrunde des Spielbetriebs im Unterwasser-Hockey, welche am 15. Juni in St. Leon-Rot mit insgesamt sieben Mannschaften aus ganz Deutschland stattfand, versprach ein spannendes Turnier zu werden: Der TCO lag als amtierender deutscher Meister nach der Hinrunde in Hannover auf Platz zwei – nur zwei Punkte hinter der ersten Mannschaft des Unterwasser-Hockey München e.V. Der
  • BUD PIG CUP 2019 in Budweis
    Beim diesjährigen Budweiser 12. BUD PIG CUP in Tschechien waren wieder Mitglieder des TCO Weinheims mit von der Partie. Zum Einem im Berliner “Party Train” und zum Anderen in der deutschen Nationalmannschaft. Für die Nationalmannschaft der Frauen waren in diesem Jahr so viele Anwärterinnen vorhanden, dass eine A- und eine B-Auswahl gebildet wurden. Die A-Auswahl