Ferienprogramme UWR während der Sommerferien

Dieses Jahr konnten wir von Seiten des Unterwasser Rugbys wieder 4 Veranstaltungen im Rahmen der jeweiligen Ferienprogramme der Gemeinden anbieten. Da es in Dossenheim leider wieder nur sehr wenige Anmeldungen gab wurden dann aber doch nur 3 Veranstaltungen in Heidelberg Wieblingen, Eppelheim und Edingen-Neckarhausen durchgeführt. Letztere wie jedes Jahr als Kooperation mit dem DLRG Ladenburg.

Von insgesamt 70 angemeldeten Kindern sind schlussendlich 58 Kinder in den 3 Schwimmbädern gewesen und haben dort 3 Stunden lang Spaß beim Unterwasser Rugby gehabt, betreut von insgesamt 14 TCOlern.

Nach einer kurzen Einführung konnten die Kinder bei ersten Schnorchel- und Tauchübungen ein Gefühl für die Bewegung unter Wasser und ohne Luft entwickeln. Manche Kinder, die schon in den vergangenen Jahren mitgemacht hatten gingen auch direkt zur zweiten Phase über, in der der Ball und schlussendlich noch die Tore bzw. Körbe dazu kamen. Unterbrochen wurden die praktischen Einheiten von einigen Pausen, in denen sich die Kids nicht nur aufwärmen und stärken, sondern auch alles Wichtige über diese spannende Sportart erfahren konnten.

Der krönende Abschluss war dann natürlich das Spiel. Von den erfahrenen Helfern wurde nochmal kurz das Motto „tief spielen, hoch gewinnen“ eingeschärft und schon gingen die beiden Mannschaften auf die Jagd nach Toren. Zwar wurde der erste Teil des Mottos nicht immer eingehalten, dennoch konnte der eine oder andere Punkt gegen das gegnerische Team erzielt werden, was immer großen Jubel auslöste.