Trainingslager in Tenero

Am letzten Augustwochenende (26-28.8.) haben UWH-Spieler des TCO wie bereits im letzten Jahr an einem Trainingslager in Tenero (Schweiz) teilgenommen. In den drei Tagen konnten mit Spielern aus der Schweiz, Frankreich und den Niederlanden viele neue Impulse für unsere Trainingseinheiten und Spiele erlangt werden. Im Vergleich zum letzten Jahr standen nicht die individuellen Fähigkeiten im Vordergrund, sondern das Aufstellen und Durchführen eines Matchplans. Leiter des Trainingscamps war ein Nationalspieler Frankreichs, eine der Top 6 Nationen der Welt, sowohl bei den Männern als auch bei den Frauen. Bei wunderschönem Wetter konnten im Trainingscamp 13h Poolzeit und ebenso viele Theoriestunden genossen werden. Mit den neu erarbeiteten Fähigkeiten soll das Spiel der TCO Mannschaft weiterentwickelt werden und so die Lücke zur internationalen Konkurrenz weiter verkleinert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.