Muschelturnier in Dordrecht mit Beteiligung der deutschen Frauennationalmannschaft

Das Turnier in Dordrecht (NED) fand am 1.Oktober statt und es nahmen insgesamt 20 Mannschaften aus den Niederlanden, Frankreich, Großbritannien, Italien, Belgien, Polen und Deutschland teil. Es gab während des Turniers einen kostenlosen Livestream und auch jetztlassen sich einige Spiele in voller Länge auf Youtube ansehen: Nach 6h und 25Min gibt es auch das erste deutsche Tor zu sehen (erzielt von Sabina Hillebrandt).
Leider gab es auf dem Turnier nur eine weitere reine Frauenmannschaft, was unsere Chancen auf ein echtes Mithalten stark reduzierte. Im letzten Spiel des Tages trafen wir dann endlich auf unseren einzigen gleichwertigen Gegner, die Frauenmannschaft aus Lille. In der regulären Spielzeit gelang es keine der beiden Mannschaften das Spiel klar für sich zu entscheiden und nach 15 Minuten stand es 2:2. Erst die Verlängerung im 4:4 mit der Golden Goal Regel konnte eine Entscheidung bringen – leider nicht zu unseren Gunsten. Das Turnier ging verloren, aber das Videomaterial wird uns einige lehrreiche Stunden bescheren.